uniscene

Gewinnspiele aus Hamburg

UNISCENE verlost eine Flasche der Edelkornkreationen NORK, Meyborg oder Hochseekorn.

Nutzt die Chance und testet eine der Edelkornkreationen frei Haus. Wir verlosen je eine Flasche NORK, Meyborg und Hochseekorn.

Wir sagen den Thekentrend 2018 voraus: Das Comeback des Korns! Denn in Hamburg sind junge Schnapsmissionare unterwegs, mit alten Vorurteilen aufzuräumen und Korn wieder an die Tresen der Stadt zu holen.

Warum wir dem traditionellen Tropfen jetzt eine neue Chance geben sollten.

Er gilt als Bauerngesöff und Billigfusel, als altmodisch und uncool. Mit Korn teilen wir die Erinnerungen an den ersten Absturz und schlechte Zeltfeste, den Geschmack von einem günstigen Suff und den Kopfschmerz danach. Besonders die in den ländlicheren Gefilden Aufgewachsenen wissen, wovon wir sprechen. Der erste Rausch mit Apfelkorn? Standard. Und wie sollte man auf den rustikalen Dorfpartys denn sonst abfeiern können, wenn nicht mit einer großzügigen Korn-Mische? Lässig eine Karaffe des beliebten Cocktails CoKo (für Nicht-Insider: Cola-Korn) an den Hosenbund gehängt (vornehmlich in einer Plastikkanne) und die Party konnte losgehen. Eine vernünftige Korn-Mische garantierte uns einen guten Abend. Das Motto: „Korn bringt uns nach vorn!“ Korn sollte ballern, nicht schmecken. Deshalb tranken wir Korn auch nicht pur (bäh!), sondern eigentlich immer als Mische. Neben CoKo waren noch FaKo (Fanta-Korn), Korn und Sprite oder der Schüttelkorn (Kurzer mit Brausepulver) allseits beliebte Mixvariationen. „Trink ihn mit Sprite, da schmeckt man den Korn nicht so!“ – ihr erinnert euch? Korn wird auf dem Land getrunken und nur, um sich stumpf zu besaufen. In der Stadt würden wir niemals einen Korn bestellen. Keine hippe Bar hat einen Korn auf ihrer Getränkekarte. Oder doch?

Edelkornkreationen: NORK, Meyborg und Hochseekorn

uniscene verlost
Restzeit: 658

1x1 eine Flasche NORK, Meyborg oder Hochseekorn.

Teilnehmen
Nach
oben
×
×
Bitte richten Sie ihr Tablet im Querformat aus.