uniscene

News aus Hamburg
Sonntag, 25.06.2017

SERIEN

Serien-Suchten mit Lerneffekt!

Ihr kennt das: Die Prüfungsphase läuft und eigentlich müsste man noch für die Klausuren büffeln. Aber nachdem ihr eurem plötzlich auftretenden Sauberkeitsfimmel gefrönt habt, wollt ihr eine Folge – wirklich nur eeeiiine Folge – der neuen Serie ansehen, von der alle reden. Sieben Cliffhanger und unerwartete Wendungen später ist es dann eigentlich schon zu spät, um noch anzufangen. Wir verraten euch, wie ihr dieser Prokrastinationsfalle entgehen könnt: Schaut euch einfach Serien an, in denen ihr etwas über eure späteren Berufe lernt. Hier ein paar aktuelle Empfehlungen von uns dafür! mehr

vor 30 Tagen

GRAPHIC APPLIED TO FASHION

Streetstyle der Medien- und Mode-Metropole 

Medien und Mode fließen in Hamburg ineinander über wie Alster und Elbe. Denn neben einem geschulten Blick für Farben und Formen zeichnen sich viele Werber, Art Director und Designer auch durch ihr Modegespür aus und prägen den Streetstyle unserer Medienmetropole. Als Experte in Sachen Mode und Design, zeigt uns deshalb Kommunikations-Designer Daniel Wesche als Model unserer Modestrecke seine Lieblingslooks zum Trend „Graphic Prints“. Auf Instagram als „BLONDEBOYINBLACK“ bekannt, startete er schon während seines Studiums an der Design Factory International in Altona bei Werbeagenturen wie Kolle Rebbe und thjnk durch. Gemeinsam mit seiner Kollegin Ava Carstens machte er sich außerdem gerade erst als „KOLLEKTIV49“ selbstständig. mehr

vor 30 Tagen

G20 GIPFEL IN HAMBURG

Wie weit darf Protest gehen?

Seit Monaten rümpfen viele Hamburger ihre Nase über das G20-Treffen im Juli und selten waren die Gemüter so erregt. Abgesehen von Ideologien sind die Konsequenzen für uns persönlich greifbar: Gefahrengebiete, Videoüberwachung, Krawalle und Co. werden zur Realität. Dabei stellt sich die Frage: Wie weit darf der Protest gehen? Wir haben uns bei Hamburger Studenten umgehört und eine Pro- sowie Contra-Meinung zu gewalttätigen Ausschreitungen in der Stadt wahrgenommen. mehr

vor 30 Tagen

Pluspunkt: Starke „Soft Skills“ - svz.de

„Es sollten vor allem Seminare sein, die eng an die angestrebte Position geknüpft sind“, rät Hanne Bergen von der Deutschen Gesellschaft für Karriereberatung in Hamburg. Sie empfiehlt, die Stellenanzeigen, die für Studenten von Interesse sind, auf Soft ... mehr

svz.de - vor 1 Jahr

Teil 5: "Das wird ein Angriff auf die Eliten" - DIE WELT

Schon als Hamburger Wissenschaftssenator hat Jörg Dräger auf die digitalen Herausforderungen auch für die universitäre Bildung hingewiesen – und stieß damals auf viel Skepsis. Mittlerweile hat ... Eine Maschine erzählt dem Studenten, was gut für ihn ist. mehr

DIE WELT - vor 1 Jahr

Mini-Zeppelin legt Bahnverkehr in Hamburg lahm - Frankenpost

Ein Mini-Zeppelin hat sich in Hamburg in einer Oberleitung verfangen und für erhebliche Beeinträchtigungen im Bahnverkehr gesorgt. Der vier bis fünf Meter lange Zeppelin sollte am Nachmittag durch Spezialkräfte beseitigt werden, sagte ein Bahnsprecher.und weitere » mehr

Frankenpost - vor 1 Jahr

Wohnungsmarkt: Flüchtlinge und Studenten konkurrieren um Wohnungen - Tagesspiegel

Vier Bundesländer – Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Bayern – versuchen das derzeit auch mit der Mietpreisbremse. Studenten jedoch hilft diese aus Expertensicht kaum. „Studierende sind mobil und ziehen oft um“, sagt Studentenwerks-Sprecher ... mehr

Tagesspiegel - vor 1 Jahr

Hamburger Begegnungen: Es geht um die Bürste - Hamburger Abendblatt

Während Einzelkämpfer Litzki – je nach Wetterlage – zwischen 80 und 100 Käufer pro Markttag bedient, werden die 182 Budni-Filialen im Großraum Hamburg täglich von mehr als 100.000 Kunden besucht. Der Markthöker bietet gut 100 verschiedene Bürsten feil ...und weitere » mehr

Hamburger Abendblatt - vor 1 Jahr

Wohnungssuche für Studenten schwieriger - Mittelbayerische

Vier Bundesländer – Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Bayern – versuchen das derzeit auch mit der Mietpreisbremse. Studenten jedoch hilft diese aus Expertensicht kaum. „Studierende sind mobil und ziehen oft um“, sagt Studentenwerks-Sprecher ...und weitere » mehr

Mittelbayerische - vor 1 Jahr
Nach
oben
×
×
Bitte richten Sie ihr Tablet im Querformat aus.