uniscene

News aus Hamburg
Freitag, 20.10.2017

FEMININER STREETSTYLE

Hamburger Bloggerin Julia zeigt GRLPWR

Feminismus ist wieder „in". Doch das Ganze sollte nicht nur ein (Mode-)Trend sein, sondern im Alltag ankommen, findet Bloggerin Julia. Für sie spielt dabei aber auch Kleidung eine wichtige Rolle. Denn: Eine selbstbewusste Frau trägt genau das, was ihr gefällt – egal in welcher Kleidergröße, Farbe oder Form. Für uns hat die Hamburgerin, die als SCHÖNWILD bloggt, ihren Kleiderschrank geöffnet, zeigt uns ihre Lieblingslooks und erzählt im Interview darüber, wie sie ihr Selbstbewusstsein gefunden hat. mehr

vor 2 Monaten

WORK & STUDY

Die coolsten Nebenjobs in Hamburg

Kellnern, Klamotten verkaufen, Kaffee ausschenken? Auf Dauer ziemlich öde, findet UNISCENE-Autorin Bonnie Stenken. Sie hat selbst „Standard“-Jobs gemacht und sich gefragt: Geht da nicht noch mehr in Hamburg? Na sicher! Wir zeigen euch außergewöhnliche Nebenjobs in der Stadt, mit denen ihr Miete und Semesterbeitrag bezahlen könnt – und bei denen garantiert keine Langeweile aufkommt. mehr

vor 2 Monaten

Pluspunkt: Starke „Soft Skills“ - svz.de

„Es sollten vor allem Seminare sein, die eng an die angestrebte Position geknüpft sind“, rät Hanne Bergen von der Deutschen Gesellschaft für Karriereberatung in Hamburg. Sie empfiehlt, die Stellenanzeigen, die für Studenten von Interesse sind, auf Soft ... mehr

svz.de - vor 2 Jahren

Teil 5: "Das wird ein Angriff auf die Eliten" - DIE WELT

Schon als Hamburger Wissenschaftssenator hat Jörg Dräger auf die digitalen Herausforderungen auch für die universitäre Bildung hingewiesen – und stieß damals auf viel Skepsis. Mittlerweile hat ... Eine Maschine erzählt dem Studenten, was gut für ihn ist. mehr

DIE WELT - vor 2 Jahren

Mini-Zeppelin legt Bahnverkehr in Hamburg lahm - Frankenpost

Ein Mini-Zeppelin hat sich in Hamburg in einer Oberleitung verfangen und für erhebliche Beeinträchtigungen im Bahnverkehr gesorgt. Der vier bis fünf Meter lange Zeppelin sollte am Nachmittag durch Spezialkräfte beseitigt werden, sagte ein Bahnsprecher.und weitere » mehr

Frankenpost - vor 2 Jahren

Wohnungsmarkt: Flüchtlinge und Studenten konkurrieren um Wohnungen - Tagesspiegel

Vier Bundesländer – Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Bayern – versuchen das derzeit auch mit der Mietpreisbremse. Studenten jedoch hilft diese aus Expertensicht kaum. „Studierende sind mobil und ziehen oft um“, sagt Studentenwerks-Sprecher ... mehr

Tagesspiegel - vor 2 Jahren

Hamburger Begegnungen: Es geht um die Bürste - Hamburger Abendblatt

Während Einzelkämpfer Litzki – je nach Wetterlage – zwischen 80 und 100 Käufer pro Markttag bedient, werden die 182 Budni-Filialen im Großraum Hamburg täglich von mehr als 100.000 Kunden besucht. Der Markthöker bietet gut 100 verschiedene Bürsten feil ...und weitere » mehr

Hamburger Abendblatt - vor 2 Jahren

Wohnungssuche für Studenten schwieriger - Mittelbayerische

Vier Bundesländer – Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Bayern – versuchen das derzeit auch mit der Mietpreisbremse. Studenten jedoch hilft diese aus Expertensicht kaum. „Studierende sind mobil und ziehen oft um“, sagt Studentenwerks-Sprecher ...und weitere » mehr

Mittelbayerische - vor 2 Jahren
Nach
oben
×
×
Bitte richten Sie ihr Tablet im Querformat aus.