uniscene

Gewinnspiele aus Hamburg

Gewinnt 2x1 Blu-ray zum Heimkino-Start von „The Vigil"

Mit den Thrillern „Dahlia Black“ und „The Clarity“ hat sich Keith Thomas als Buchautor bereits einen Namen gemacht. Mit „THE VIGIL – Die Totenwache" folgt nun sein Filmdebüt: Ein übernatürlicher Horrorfilm, der auf alten jüdischen Überlieferungen beruht und in einer orthodoxen Gemeinde in New York spielt.

Der junge Yakov (Dave Davis) möchte die strenge chassidische Gemeinde in Brooklyn am liebsten verlassen, weil er seinen Glauben verloren hat. Da er dringend Geld braucht, stimmt er widerwillig dem Angebot des Rabbiners zu, die nächtliche Totenwache für ein verstorbenes Gemeindemitglied zu übernehmen.

Kurz nach seiner Ankunft in dem baufälligen Haus wird Yakov klar, dass hier etwas sehr, sehr falsch läuft. Schon bald findet sich der junge Held in einem unheimlichen Albtraum wieder, der von einem furchteinflößenden Wesen orchestriert wird: Einem „Mazik“, wie im jüdischen Volksglauben jener Totengeist bezeichnet wird.

In dieser Nacht des surrealen Schreckens muss sich Yakov nicht nur bösen Geistern, sondern auch den Dämonen seiner Vergangenheit stellen.

Im Juli geisterte „THE VIGIL – Die Totenwache" hierzulande bereits über die Kinoleinwände, war darüber hinaus u.a. bei der Kultreihe „Midnight Madness“ des renommierten Toronto Film Festivals zu sehen und erhielt beim prestigeträchtigen Fantasy-Filmfestival von Sitges, dem Premium-Event für Horrorfilme, die Ehre als Abschlussfilm zu laufen.

Präsentiert wird der Film übrigens von der Erfolgsschmiede Blumhouse, die mit ihren erfolgreichen Horrorfilmproduktionen „Paranormal Activity“, „Insidious“, „The Purge“ oder auch „Halloween“ u.a. bekannt geworden ist. 

THE VIGIL – Die Totenwache ist ab 11. Februar 2021 als DVD und Blu-ray erhältlich. Digital darf sich bereits ab 22. Januar gegruselt werden.

uniscene verlost
Restzeit: 395

2x1 Blu-ray

Teilnehmen
Nach
oben
×
×
Bitte richten Sie ihr Tablet im Querformat aus.