uniscene

News aus Hamburg
Donnerstag, 13.12.2018

GUTE ZEITEN FÜR MEDIEN-STUDIS

Mit Content Marketing richtig Geld verdienen

Ein JOURNALISMUSSTUDIUM ist nur brotlose Kunst und PR-STUDIS sollten lieber gleich den Taxischein machen? Als ob! Diese Klischees sind längst überholt. Ob als TEXTER oder SOCIAL MEDIA MANAGER – die früher oft belächelten PR- UND MEDIENSTUDENTEN sind bei Agenturen gerade voll im Trend. Wir haben bei zwei Hamburger Agenturen nach der Entwicklung der Branche und Jobmöglichkeiten gefragt! mehr

vor 6 Monaten

NACHHALTIG UND SOZIAL

Der neue Gründer-Spirit

Geld machen und gleichzeitig die Welt verbessern? Klingt erstmal paradox. Aber viele junge Gründer machen genau das. Sie sind Social Entrepreneure und unterstützen mit ihren Start-Ups verschiedene soziale Projekte. Wir haben uns die Hamburger Szene genauer angesehen, etablierte Gründer nach ihren Erfahrungen befragt und zeigen, wie auch ihr ganz einfach etwas Gutes tun könnt mehr

vor 7 Monaten

HAMBURGS KRYPTO-SZENE

Buzzword Bitcoins

Bitcoins & Co. sind momentan in aller Munde – aber hat die Kryptowährung wirklich das Potential zum Geld der Zukunft? Auch wir sind neugierig und wollen mehr über Bitcoins wissen: Wir haben mit Experten gesprochen und zeigen, was es mit dem Internetgeld auf sich hat, wer in Hamburg „schürft“ und in welchen Trend-Locations ihr das digitale Geld ausgeben könnt. mehr

vor 9 Monaten

BEWERBUNG 2.0

Auf der Suche nach dem perfekten Lebenslauf

Ein lückenloser und gut durchdachter Lebenslauf galt lange als Grundlage für einen erfolgreichen Berufseinstieg. Aber ist das in Zeiten von WhatsApp, Xing und anderen Social-Media-Plattformen überhaupt noch so? Wir haben uns nach den neusten CV-Trends umgehört! mehr

vor 11 Monaten

WORK & STUDY

Die coolsten Nebenjobs in Hamburg

Kellnern, Klamotten verkaufen, Kaffee ausschenken? Auf Dauer ziemlich öde, findet UNISCENE-Autorin Bonnie Stenken. Sie hat selbst „Standard“-Jobs gemacht und sich gefragt: Geht da nicht noch mehr in Hamburg? Na sicher! Wir zeigen euch außergewöhnliche Nebenjobs in der Stadt, mit denen ihr Miete und Semesterbeitrag bezahlen könnt – und bei denen garantiert keine Langeweile aufkommt. mehr

vor 1 Jahr
Nach
oben
×
×
Bitte richten Sie ihr Tablet im Querformat aus.